ab Stufe 1

 ZUR ANMELDUNG BITTE HINUNTERSCROLLEN

BEHANDLUNG VON SPREIZFUSS UND HALUX VALGUS 

Ein Hallux valgus, die Abweichung der Großzehe zur zwei­ten Zehe oder Beschwerden durch einen Spreizfuß können auch ohne eine schmerzhafte Operation korrigiert werden. Der erfahrene Physiotherapeut Thomas Rogall hat ein umfassendes Übungsprogramm entwickelt, das sowohl präventiv als auch bei bereits schmerzenden Füßen hilft. Kurz und knapp erklärt er die Zusammenhänge der Entstehung eines Hallux valgus und des Spreizfußes. Ebenso präsentiert er die Methode des Taping, bei der die Stellung der Knochen mithilfe eines elastischen Klebebands korrigiert wird.

Dieses Seminar ist für Therapeuten und besonders für Menschen mit Fußproblemen, wie Hallux valgus, oder bei einem Knick-, Senk-, Spreizfuß, geeignet.

THOMAS ROGALL, 1961 in München geboren, ist Leiter der Fuß-Schule München. Er ist staatlich anerkannter Physiothe¬rapeut, Masseur, Spiraldynamik®-Therapeut und Dozent für »Bewegte Anatomie« bei CITA-München und Wien(Centrum für Integrale Tanz- und Ausdruckstherapie). Er leitet Seminare, Trainingsgrup¬pen und ist in Einzeltherapie tätig.

Kursgebühr: € 220,- // Kurszeiten:  jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr

KURSORTDATUMLEITUNG
20316WienMontag 18.04.16 – Dienstag 19.04.16Thomas Rogall

SHIATSU MOVES 

Die innere und äußere Bewegung im Shiatsu.In diesem Kurs erfahren wir über eine Serie von unterschiedlichen Übungen die Bewegung des Ki in uns selbst.

Inhalt dieser Kurseinheiten sind die Meridiandehnübungen nach Masunaga und Hara stärkende Übungen. Ziel dieses Kurses ist die Beweglichkeit, Kraft und Durchlässigkeit des eigenen Körpers zu entdecken.

Im letzten Drittel jeder Einheit widmen wir uns der konkreten Umsetzung in die Shiatsu Praxis:

Wie funktioniert müheloses Aufrichten und Sich- gut-Ausrichten in der konkreten Lehn-Situation?
Wie können wir den Schulterraum und den Bereich um das Kreuzbein noch mehr entlasten?
Wir erforschen die „Grammatik des Körpers“ und entdecken die Einfachheit im Spüren, Empfinden und des in Resonanz gehen mit dem was ist.

Kursgebühr: € 150,- // 6 Donnerstag Abende à 2 Stunden jeweils von 18:30 – 20:30 Uhr
Dieser Kurs kann auch als Übungsstunden oder als Fortbildung angerechnet werden.

KursOrtDatumLeitung
23116Wien29.09., 06.10., 13.10., 20.10., 03.11., 10.11.Christine Reder

ANMELDUNG SP 1

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
    Hier kannst Du mehrere Felder gleichzeitig markieren
  • Diese Nummer findest Du auf Deinen Zahlungsbestätigungen
  • Adresse bitte ausfüllen wenn Du das erste Mal einen Kurs am ESI-Austria besuchst