ab Stufe 3

 ZUR ANMELDUNG BITTE HINUNTERSCROLLEN

 SHIATSU MIT KINDERN 

Kursgebühr: € 180,- // Kurszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr,

Kurs
Ort
Datum
Leitung
20314WienSa 15.02.14 - So 16.02.2014Nicole Scheiblecker

KÖRPERSIGNALE

Kursgebühr: € 90,- // Kurszeiten: 14:00 – 21:00 Uhr

Kurs
Ort
Datum
Leitung
21914LINZFreitag 25.04.14 Helga Barbier

BO SHIN

Kursgebühr: € 100,- // Kurszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr, Leitung: Gisela Busch
Dieser Kurs kann wahlweise auch als Übungsstunden angerechnet werden.

Kurs
Ort
Datum
Leitung
20914WienDienstag 13.05.14Gisela Busch

SHIATSU MIT KINDERN – Vertiefungstag

Kursgebühr: € 90,- // Kurszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr // Leitung: Nicole Scheiblecker

Kurs
Ort
Datum
Leitung
21214WienMontag 26.05.14Nicole Scheiblecker

THE GATEWAY OF CHANGE – Die Wechseljahre

Kursgebühr: € 180,- // Kurszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr

Kurs
Ort
Datum
Leitung
21414WienMo 02.06.14 - Di 03.06.14Katrin Schröder

PRAXISSEMINAR
Kursgebühr: € 180,- // Kurszeiten: 10:00 – 18:00

Dieser Kurs kann wahlweise auch als Übungsstunden angerechnet werden.

Kurs
Ort
Datum
Leitung
21514WienMo 30.06.14 - Di 01.07.14Christine Reder/ Roberto Preinreich

SHIATSU-SPEZIFISCHE BERÜHRUNG und wie sie wirkt

Bei diesem Kurs experimentieren und lernen wir wie die unterschiedlichen Techniken im Shiatsu das Ki beeinflussen. Folgenden Effekten wird nachgespürt: Mutter- Kindhand, den unterschiedlichen Ki-Eintrittswinkel beim Daumen ansetzen, der eigenen Körperausrichtung, Druckstärkenwahrnehmungen, inneren Bildern, in den Körperraum horchen, leuchten, Verbindungen zwischen 2 Meridianfunktion (kyo jitsu), Wellen, Schnörkel, Stille. Damit wird eine Shiatsubehandlung zur effizienten Therapie, anstatt nur zufällig ab und zu ein „ich hab was gespürt- aber ich weiß nicht warum und was genau“ zu erleben.

Kursgebühr: € 90,- // Kurszeiten: 14:00 – 21:00 Uhr

Kurs
Ort
Datum
Leitung
22014LinzFreitag 28.11.14Helga Barbier

DAS GESPRÄCH IM SHIATSU – 

Lernziele:

  • Kennen der unterschiedlichen Kommunikationsstile
  • Ressourcenorientierte Gesprächsführung und Fragetechniken kennenlernen
  • Klären einer empathischen, akzeptierenden und kongruenten Haltung
  • Achtsamkeit und Mitgefühl in der therapeutischen professionellen Beziehung
  • Einen vertrauensvollen Rahmen schaffen in dem Veränderung stattfinden kann

    “Man kann nicht nicht kommunizieren, denn jede Kommunikation (nicht nur mit Worten) ist Verhalten und genauso wie man sich nicht nicht verhalten kann, kann man nicht nicht kommunizieren.” nach Paul Watzlawick

Die Shiatsu-Behandlung unterstützt den Fluss der Lebensenergie. Über die Berührung kommunizieren Shiatsu-PraktikerIn und KlientIn nonverbal. Neben der Körperarbeit ist das Gespräch ein wichtiges Element der therapeutischen Begegnung.
Menschliche Kommunikation folgt gewissen Mustern und Regeln. Sie zu kennen hilft uns, erfolgreicher und bezogener zu kommunizieren. Kommunikationsmodelle unterstützen uns, das eigene Gesprächsverhalten zu erkennen und das Gespräch bewusster zu führen.
In unserer professionellen Arbeit findet beständig Kommunikation auf vielen verschiedenen Ebenen statt. Wir besitzen die Fähigkeit einfühlsam der Lebenswelt der KlientIn zu begegnen und sind oftmals intuitiv präsent.
Der Kurs möchte die Erfahrung und Geschmack ganzheitlicher Kommunikation schaffen. Ein Verständnis unterschiedlicher Kommunikationsmodelle und Interaktionsstrategien vermitteln, so dass der eigenen Stil und Strategien erkannt werden kann. Über das eigene Erkennen erfahren wir ein tieferes inneres Hinhören, Sehen und wertfreies Annehmen.
Folgende Fragen werden wir gemeinsam im praktischen Teil des Kurses klären und Erfahrungen sammeln:

  • Wie fange ich ein Gespräch an?
  • Wie erkenne ich das Wesentliche eines Gesprächs?
  • Wie kann ich mich abgrenzen?
  • Wie gebe- und wie hole ich mir Rückmeldung?
  • Wie spreche ich Unangenehmes an?
    Claudia Per
    Als ursprünglich gelernte Sozialpädagogin habe ich viele Jahre im Sozialen Brennpunkt in Köln gearbeitet und bin vielen unterschiedlichen Menschen begegnet, was mich stark beeinflusste und bereicherte. Im weiteren Berufsleben gab es Stationen wie das Psychologiestudium oder die Ausbildung zur Heilpraktikerin. 1998 kam ich das erste Mal in persönlichem Kontakt mit Shiatsu. Seit dem ist Shiatsu für mich eine faszinierende und spannende Entdeckungsreise, zum Leben und seinem individuellen und vielfältigen Ausdruck.
    In meiner Zeit als Lernende im ESI war ich stets von der Vielseitigkeit der LehrerInnen und Kurs-Inhalte begeistert. Das Lernen und Üben, Reflexion und Begleitung im Finden meiner Qualitäten im Shiatsu, waren für mich wertvolle Zeiten in meiner Ausbildung.
    Der Entwicklung im besten Sinne Raum zu geben , das Potential in mir und meinem Gegenüber zu entdecken, mit Achtsamkeit und Klarheit dem Ausdruck zu geben ist mir ein persönliches Anliegen.

Kursgebühr: € 220,- // Kurszeiten: Freitag 18:00 – 21:00 Uhr, Samstag 10:00 – 18:00, Sonntag 10 – 17:00 Uhr

Kurs
Ort
Datum
Leitung
20215Wien13.02.15 – 15.02.15Claudia Per

ANMELDUNG SP 3

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
    Hier kannst Du mehrere Felder gleichzeitig markieren
  • Diese Nummer findest Du auf Deinen Zahlungsbestätigungen
  • Adresse bitte ausfüllen wenn Du das erste Mal einen Kurs am ESI-Austria besuchst