Stufe 7

Der letzte Schritt zum Profi. Hier geht es im Wesentlichen darum, alles bisher Gelernte – die Praxis, die Theorie, die Wahrnehmungsfähigkeit, sowie die professionelle Kompetenz – zu integrieren und zu professionalisieren. Themen des Kurses sind: Wahrnehmen des energetischen Ausdrucks einer Person, Wahrnehmen von Bezügen zwischen Symptomen, Lebensumständen, Potenzialen und deren energetischen Ausdruck. Eingehen auf energetische Reaktionen in der Meridianarbeit durch Variationen der äußeren Shiatsu-Techniken wie Rhythmus, Tsuboarbeit und dem Einsatz innerer Techniken, wie dem Einstimmen auf Meridianfunktionen und Veränderungen des Fokus. Daneben bleibt auch Raum für Themen wie Praxisaufbau, Öffentlichkeitsarbeit, Arbeitsfelder, Werbung, professionelle Identität. Ein wichtiger Teil in der Stufe 7 ist die Auseinandersetzung mit der Fallstudie, die vor dem Kurs angefertigt wird und im Kurs in Kleingruppen diskutiert wird. Die Überprüfung des praktischen und theoretischen Wissens erfolgt in Form einer kompletten Behandlung an einem /einer unbekannten KlientIn unter Beobachtung der beiden LehrerInnen mit einem anschließenden Gespräch darüber.

Kurspreis: € 710,- 
Voraussetzungen zur Teilnahme (für österreichische SchülerInnen): mindestens 30 Übungsstunden nach der Stufe 6, Nachweis von mindestens 70 Stunden Teilnahme an Spezialseminaren, Serie von wenigstens 10 Behandlungen, ein offizielles Tutorium frühestens 6 Monate nach der Stufe 6.

KursOrtDatumLeitung
17115Kirchschlag i. MühlviertelMo 06.07.15 - So 12.07.15Roberto Preinreich
Claudia Lülfing

Einen Überblick über alle Stufe 7 Kurse findest Du hier: dates_L7_2015

ANMELDUNG Stufe 7

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
  • Diese Nummer findest Du auf Deinen Zahlungsbestätigungen