Spezialseminare

SPEZIALSEMINARE dienen der Vertiefung, Erweiterung und Ergänzung differenzierter Lehrinhalte aus den einzelnen Stufen und zur Weiterbildung für Diplomierte Shiatsu-PraktikerInnen. Sie können je nach Angebot ab der Stufe 1 der Ausbildung besucht werden. Eine bestimmte Anzahl an Spezialseminaren ist obligatorisch für die Ausbildung.
Laut österreichischer Gewerbeordnung sind in einem Zeitraum von 5 Jahren mindestens 40 Stunden Weiterbildung nachzuweisen. Alle unsere angebotenen Seminare eignen sich hierzu.

Chronologischer Überblick

Datum
Beginn
Kursab
Stufe
OrtLeitung
15.06.18Movement Shiatsu - Modul 17WienBill Palmer, Teresa Hadland
30.06.18Der Rücken3LinzRoberto Preinreich
03.08.18TCM ErnährungoffenWienAnna Reschreiter
15.09.18Shiatsu – vom Behandeln zum Begleiten5WienAchim Schrievers
17.09.18Begleitung von Krebspatienten mit Shiatsu6WienMicheline Pfister
02.10.18Spezifisches Arbeiten - Shiatsu an Brustkorb, Hals,...5WienPia Staniek
04.10.18Qi Gong und Shiatsu1WienUrsula Foteinou
16.10.18Cranio und Shiatsu Teil I6WienGisela Busch
25.10.18Wellmother Shiatsu - Modul 1: Schwangerschaft6WienSuzanne Yates
31.10.18Himmelsfensterpunkte3WienKatrin Schröder
06.11.18Masunaga Meridiane5WienChristine Reder
09.11.18SeikioffenWienKyoko Kishi
26.11.18Kindershiatsu3WienIris Meinhart
08.12.18Berührungsqualitäten3LinzHelga Barbier
13.12.18Multidimensionales Shiatsu7WienBrigitte Ladwig
14.12.18Transformationsprozesse und Krisen mit Shiatsu begleiten 6WienBrigitte Ladwig
24.01.19Faszienarbeit Einführung6WienGabriella Poli
25.01.19Faszienarbeit und Shiatsu6WienGabriella Poli