ab Stufe 3

 ZUR ANMELDUNG BITTE HINUNTERSCROLLEN

INNERE TECHNIKEN – Gelassen und Gleichmütig im Auge des Sturms

Im Angesicht weltweiter Pandemien, politischer Umwälzungen ebenso wie individuellem Leid und akutem Schmerz, ist es entscheidend auf unsere innere Stärke zurückzugreifen. Statt uns von Angst, Furcht und Sorgen überschwemmen zu lassen und somit das Leid zu vergrößern, können wir auch Innehalten und den Weg der Weisheit, des Mutes und der Fürsorge miteinander beschreiten.
Die Kultivierung unseres Gleichmutes, ebenso wie die Praxis der Zentrierung und des Innehaltens führt uns zu mehr Offenheit und schenkt uns mehr Raum für authentische Begegnungen. Raum, der uns gerade in  den herausfordernden Momenten unseres Alttages als Therapeuten, die Möglichkeit schenkt abseits von Automatismen und Routinen zu reagieren.
Nicht zuletzt erlaubt uns die Praxis der Achtsamkeit gerade als Therapeuten resillienter und gelassener zu sein und damit mehr in den Genuss unserer Berufung und unseres Lebens zu kommen.
Wir werden gemeinsam sitzen, berühren und lachen. 
Vorerfahrungen in Meditationstechniken sind nicht notwendig.

Kursgebühr: € 230,- // Kurszeit: 10:00 – 18:00 Uh

KursOrtDatumLeitung
20321WienSa 29.05.21 – So 30.05.21Daniel Stifter

KINDERSHIATSU 

Kindergarten- und Schulkinder erleben heute in ihrem sozialen Umfeld ganz spezielle Anforderungen und Erwartungen, die in diesen frühen Jahren bereits häufig als Stress empfunden werden. Hier setzt Kinder-Shiatsu an und bietet bei vielen dieser Befindlichkeitsstörungen, aber auch bei Haltungs- und Bewegungsproblemen Unterstützungsmöglichkeiten.

Du vertiefst bei diesem Seminar dein Wissen über die Energetik im Kindesalter, um Kinder gezielt in ihrer Entwicklung zu unterstützen.
Über die praktische Umsetzung bekommst Du viele Spiel- und Werkzeuge, wie du in der Praxis Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter mit Shiatsu begleiten kannst.

Ziel des Seminars ist, Dein Wissen über westliche und östliche Ansätze der Entwicklungspsychologie und -physiologie zu vernetzen, um Kinder in ihrem Potential zu fördern.

Seminarinhalte

  • Zusammenspiel der energetischen und motorischen Entwicklung im Kindesalter
  • Kinder-Whole-Body-Outline
  • Gezielte Techniken zur Unterstützung der energetischen Entwicklung
  • Symptomatische Behandlung über Tsubos
  • „Rückengeschichten“ für ein starkes Rückgrat
  • Kinderreime für einen spielerischen Einstieg
  • Kinder Do-In und Yogaübungen zur Entwicklungsförderung

    Iris Meinhart hat während ihres Studiums der Sonder- und Heilpädagogik die Shiatsu-Ausbildung an der ISSÖ Graz absolviert und dort auch die Ausbildung zum Shiatsu Senior Teacher abgeschlossen.
    Langjährige Unterrichtserfahrung an der ISSÖ Graz, Linz, Innsbruck und Goldegg, seit 2009 leitet sie gemeinsam mit ihrem Mann Finetune Shiatsu Seminare und bietet Shiatsu Fortbildungen zu unterschiedlichen Frauenthemen, Kinder- und Babyshiatsu uä. an.

Kursgebühr: € 250,- / € 230,- // Kurszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr
Der ermäßigte Betrag gilt für ESI-SchülerInnnen, ESI-Diplomierte, Mitglieder des ÖDS

KursOrtDatumLeitungStatus
20921WienMo 07.06.21 – Di 08.06.21Iris Meinhart

DEM SCHMERZ BEGEGNEN

Schmerz ist eine weit verbreitete Symptomatik und ist für viele Menschen zu einem ständigen Begleiter im Alltag geworden.

Das Spektrum des Schmerzen erstreckt sich von der Signalfunktion bis zur gefühlten und körperlich eintretenden Einschränkung und dem Leiden unter Schmerzen.

Um mit den Ursachen von Schmerzen in Verbindung kommen zu können, ist das „Wissen“, was Schmerz eigentlich ist, wie er sich anfühlt, welche Sprache er spricht, hilfreich.

Diesem „Wissen“ wollen wir uns widmen, wie auch den Möglichkeiten, mit denen wir in der Praxis Menschen mit Schmerzen begegnen, sie unterstützen und begleiten können.

Die Inhalte:

  • Entwicklung des Schmerzsystems
  • Schmerz als Signalfunktion
  • Die Sprache des Schmerzes
  • Erkennen von bestimmten Schmerzsymptomen
  • Krankheitsbedingte Schmerzen
  • Schmerzbewältigung
  • Ansätze mit Shiatsu – Behandlung und Begleitung von Menschen mit Schmerzen

Wir können uns auch die Zeit nehmen, Beispiele aus der Praxis gemeinsam zu besprechen.

Kursgebühr: € 260,- / € 240,- // Kurszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr
Der ermäßigte Betrag gilt für ESI-SchülerInnnen, ESI-Diplomierte, Mitglieder des ÖDS

KursOrtDatumLeitung
21721WienDi 15.06.21 – Mi 16.06.21Gisela Busch

SHIATSU im SITZEN

Was tun wenn die Klienten nicht auf den Futon kommen?
Wie könnte Shiatsu in Firmen aussehen? Oder auf Straßenfesten? 
Schon mal eine Shiatsu Behandlung im Sitzen beendet oder begonnen?
Gutes Shiatsu in der Sitzposition ist eine der besten Visitenkarten die wir haben.
Ein Tag nur für die Sitzposition. Voller Inspiration und Improvisation. Mit herrlichen Tsubos, konkreter Meridian Arbeit und ein zwei irrwitzigen Indischen Brezel Dehnungen. Zum Auffrischen und Anfixen.

Kursgebühr: € 110,- // Kurszeit: 10:00 – 18:00 Uhr
Dieser Kurs kann nach Wunsch auch als Übungsstunden angerechnet werden!

KursOrtDatumLeitung
20521WienSa 13.02.21Daniel Stifter
20621LinzSa 09.10.21Daniel Stifter

ANMELDUNG SP 3

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
    Hier kannst Du mehrere Felder gleichzeitig markieren
  • Adresse bitte ausfüllen wenn Du das erste Mal einen Kurs am ESI-Austria besuchst