ab Stufe 3

 ZUR ANMELDUNG BITTE HINUNTERSCROLLEN

MERIDIANGESCHICHTEN

Beeindruckend was Meridiane so erzählen! Vorurteile können wir anhand der Meridianqualität und ihrem Körperausdruck überprüfen. Dem Leben zuhören, in dem wir begreifen.

Wie wir schon am Telefon Gehörtes in die Meridiansprache übersetzen können. Wie das momentane Lebensthema Frieden findet.

Teil deine Shiatsu-Meridiangeschichten mit uns!

Fragen willkommen!

Und falls euch nichts einfällt, habe ich viel Spannendes zu erzählen.

#Meridianzuordnungen#Elemente#Bo Shin#Setsu Shin#Bun Shin#

Helga Barbier war viele Jahre lang Übungsleiterin am ESI in Linz. Sie ist sowohl inhaltlich an der Weiterentwicklung von Shiatsu als auch in der Berufspolitik sehr engagiert. Ihre große Begeisterung für Shiatsu als heilsame Berührung inspiriert ihre KursteilnehmerInnen immer wieder auf`s Neue. Vor allem die Qualität der Berührung und die körperliche und energetische Wirkung, die damit verbunden ist, ist ihr ein Anliegen.
Ich bitte um eure Fragen, Rückmeldungen aller Art vor und nach dem Seminar. helgabarbier@shiatsu-ooe.at oder telefonisch: +43(0)676-88670676

Kursgebühr: € 220,-/ Kurszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr

KursOrtDatumLeitung
23720LinzSa 05.12.20 – So 06.12.20Helga Barbier

INNERE TECHNIKEN IM SHIATSU

Die Kraft und Qualität unserer Berührung hängt in erster Linie von unserem eigenen inneren Zustand ab. Wenn wir uns selbst begegnen, begegnen wir auch unserem ureigenstem Shiatsu.

Die Praxis des Shiatsu selbst führt dazu dass wir offener, neugieriger und zentrierter werden im Kontakt. Die Inneren Techniken die sich seit tausenden von Jahren Hand in Hand mit den Künsten der Berührung entwickelten, können unser Üben und Ankommen in uns selbst vertiefen und stärken. Und je wohler wir uns mit uns sind desto intensiver, freier und authentischer werden unsere Begegnungen im Shiatsu.

In diesem Seminar werden wir Techniken und Übungen kennenlernen die uns gerade im therapeutischen Setting unterstützen.

Offen für alle, auch jene ohne Erfahrung mit Meditation und Achtsamkeitspraxis.


Kursgebühr: € 230,- // Kurszeit: 10:00 – 18:00 Uh

KursOrtDatumLeitung
20321WienSa 29.05.21 – So 30.05.21Daniel Stifter

HARA – oder die Kunst in der Mitte zu verweilen 

Was heisst eigentlich im Hara sein? „Zentrum der Wesenskraft“- wie fühle ich das? Wie kann ich mich dort sammeln? Heißt in seiner Mitte verweilen: „immer Bauch einziehen? Oder sich „ständig auf einen Punkt (Tanden) konzentrieren“? Wie kann ich in diesem Hara ruhen und doch von dort unterwegs sein?

Mit Atemübungen, Visualisierungsübungen und körperlich stärkenden Übungen widmen wir uns diesem zentralen Ort in uns. Wird das Hara stärker, kann sich der Rücken entspannen. Dem entspannten Lehnen im Shiatsu steht dann nichts mehr im Wege.

Kursgebühr: € 110,- // Kurszeit: 10:00 – 18:00 Uhr

KursOrtDatumLeitung
23320WienTermin wird demnächst bekannt gegebenChristine Reder

KINDERSHIATSU 

Kindergarten- und Schulkinder erleben heute in ihrem sozialen Umfeld ganz spezielle Anforderungen und Erwartungen, die in diesen frühen Jahren bereits häufig als Stress empfunden werden. Hier setzt Kinder-Shiatsu an und bietet bei vielen dieser Befindlichkeitsstörungen, aber auch bei Haltungs- und Bewegungsproblemen Unterstützungsmöglichkeiten.

Du vertiefst bei diesem Seminar dein Wissen über die Energetik im Kindesalter, um Kinder gezielt in ihrer Entwicklung zu unterstützen.
Über die praktische Umsetzung bekommst Du viele Spiel- und Werkzeuge, wie du in der Praxis Kinder im Kindergarten- und Volksschulalter mit Shiatsu begleiten kannst.

Ziel des Seminars ist, Dein Wissen über westliche und östliche Ansätze der Entwicklungspsychologie und -physiologie zu vernetzen, um Kinder in ihrem Potential zu fördern.

Seminarinhalte

  • Zusammenspiel der energetischen und motorischen Entwicklung im Kindesalter
  • Kinder-Whole-Body-Outline
  • Gezielte Techniken zur Unterstützung der energetischen Entwicklung
  • Symptomatische Behandlung über Tsubos
  • „Rückengeschichten“ für ein starkes Rückgrat
  • Kinderreime für einen spielerischen Einstieg
  • Kinder Do-In und Yogaübungen zur Entwicklungsförderung

    Iris Meinhart hat während ihres Studiums der Sonder- und Heilpädagogik die Shiatsu-Ausbildung an der ISSÖ Graz absolviert und dort auch die Ausbildung zum Shiatsu Senior Teacher abgeschlossen.
    Langjährige Unterrichtserfahrung an der ISSÖ Graz, Linz, Innsbruck und Goldegg, seit 2009 leitet sie gemeinsam mit ihrem Mann Finetune Shiatsu Seminare und bietet Shiatsu Fortbildungen zu unterschiedlichen Frauenthemen, Kinder- und Babyshiatsu uä. an.

Kursgebühr: € 250,- / € 230,- // Kurszeiten: 10:00 – 18:00 Uhr
Der ermäßigte Betrag gilt für ESI-SchülerInnnen, ESI-Diplomierte, Mitglieder des ÖDS, GSD,SGS, FIS

KursOrtDatumLeitungStatus
20921WienMo 07.06.21 – Di 08.06.21Iris Meinhart

SHIATSU im SITZEN

Wann sollte man im Sitzen arbeiten, was sind die Vorteile dieser Position, wie kann man es in eine Shiatsu-Behandlung integrieren, wann sollte man die Sitzposition vermeiden? Diesen Fragen werden wir sowohl mit meridianfreiem Arbeiten als auch mit Integration der Meridiane und Tsubos nachgehen. Ein ganzer Tag im Sitzen und trotzdem mit viel Bewegung.

Kursgebühr: € 110,- // Kurszeit: 10:00 – 18:00 Uhr
Dieser Kurs kann nach Wunsch auch als Übungsstunden angerechnet werden!

KursOrtDatumLeitung
20521WienSa 13.02.21Daniel Stifter
20621LinzSa 09.10.21Daniel Stifter

ANMELDUNG SP 3

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
    Hier kannst Du mehrere Felder gleichzeitig markieren
  • Adresse bitte ausfüllen wenn Du das erste Mal einen Kurs am ESI-Austria besuchst