AGBS

Anmelde- und Zahlungsbedingungen

In unserer Schule gibt es keine vertragliche Bindung. So können Sie selbst bestimmen, in welchem Rhythmus Sie die Ausbildung durchlaufen und wie weit Sie dabei fortschreiten möchten. Sie melden sich immer nur für eine, bzw. die nächste Kursstufe der Ausbildung an.

Die Anmeldung für Kursstufen ist für uns verbindlich

  1. mit der schriftlichen Anmeldung über unsere Website oder per Email unter Angabe von Kursnummer, Kurstitel und Kursdatum
  2. mit der Kopie der gesamten Kurskarte (ab Stufe 4)

Mit einer Anzahlung von 50% des Kursbetrages ist der Kursplatz fix reserviert. Das gilt für alle Kursstufen, Grundwissen-Kurse, Spezial- und Gastseminare.
Sollte ein Kurs bereits ausgebucht sein, so informieren wir Sie so rasch wie möglich.

WiederholerInnen der Stufen 1 bis 5 zahlen den reduzierten Betrag, können jedoch nur berücksichtigt werden, wenn im Kurs noch Plätze frei sind.

Einzahlung und Anmeldung bitte an

ACHTUNG – NEUE BANKVERBINDUNG
Oberbank
IBAN:  AT43 1500 0044 0103 2315, BIC: OBKLAT2L

Rücktritt

(von Stufenkursen, Grundwissen- und Spezialseminaren!) Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Kursbeginn erfolgt eine Rückerstattung abzüglich EUR 30,- Bearbeitungsgebühr. Danach ist die Rückzahlung abzüglich € 30,- nur möglich, wenn eine andere Person von der Warteliste nachrücken kann. Bei Nicht-Erscheinen zum Kurs oder Kursabbruch wird die Teilnahmegebühr nicht zurückerstattet (gilt ausnahmslos für alle Kurse!).

Kurskarte

Die Kurskarte wird zum Ende des ersten Kurses ausgehändigt. Sie belegt die Teilnahme an den Ausbildungsabschnitten, den Übungsgelegenheiten und anderen Kursen, enthält Hinweise für Schüler und Lehrer, und weist gegenüber anderen Schulen des ESI den Ausbildungsstand aus. Jeder Anmeldung zu Stufenkursen ist eine Fotokopie der gesamten Kurskarte beizulegen.

Mitzubringen

Zu den Kursen bitte Schreibzeug, bequeme Kleidung, Socken, ein kleines Tuch (für Kopf, Gesicht), ein Leintuch (!) und bei Bedarf eigene Hausschuhe mitbringen.

Verantwortung

Sie sind sich bewusst, dass die Kurse, für die Sie sich anmelden, physische und psychische Prozesse in Gang bringen können.

Sie übernehmen dafür die volle Verantwortung und können deshalb das EUROPÄISCHE SHIATSU INSTITUT für Vorfälle und Unfälle, die in und nach dem Kurs passieren, nicht haftbar machen.

Mit Ihrer Unterschrift auf der Anmeldung bestätigen Sie, die obigen Bedingungen gelesen und deren Inhalt akzeptiert zu haben.