Masunaga Übungsabende

Das Masunaga-System gehört zu den herausfordernden Inhalten der Shiatsu-Ausbildung. Es ist, in entsprechend weiterentwickelter Form, der Kern unseres Shiatsu-Stils am ESI. Nur durch intensives und regelmäßiges Üben kann man langsam diese Inhalte integrieren um sie dann in die Praxis umzusetzen. Dafür braucht es Zeit und Geduld.

Inhalte der Übungen sind die Verläufe der Masunaga-Meridiane, das praktische Arbeiten an diesen, die Shiasu-Diagnose-Techniken wie Fukushin und Haikoshin, Berhrungsqualtät u.v.m.

Diese Übungen sind für alle Shiatsu-Lernenden ab der Stufe 4 und auch für diplomierte Shiatsu-Praktiker*innen zur Wiederholung und zur Fortbildung.

Ein Übungsabend zählt 3 Sunden

Kurszeiten

18:30 – 21:30 Uhr

Kursgebühren

30 €

Voraussetzung

ab Stufe 4

Kurs Thema Wo Leitung Termine
PA2422Ma-Mi WienChristine Reder
Mi 02.02.2022
Anmelden
PA2522He-Dü WienGeli Brechelmacher
Mi 16.02.2022
Anmelden
PA2622Bl-NiWienGeli Brechelmacher
Mi 02.03.2022
Anmelden
PA2722Hk-DE WienChristine Reder
Mi 16.03.2022
Anmelden
PA2822Gb-Le WienDaniel Stifter
Mi 30.03.2022
Anmelden
PA2922Lu-DiWienGeli Brechelmacher
Mi 13.04.2022
Anmelden
PA3022Ma-Mi WienDaniel Stifter
Mi 20.04.2022
Anmelden

Anmeldung Masunaga Übungsabende

*“ zeigt erforderliche Felder an

Ich melde mich hiermit zu folgenden Terminen an:*
Name*
E-Mail*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.