Vagus Love – Die Arbeit mit unserem größten Ruhe-Nerv im Shiatsu

„Love the vagus and the magic happens“ – Als längster Nerv zieht der Vagus Nerv durch den gesamten Oberkörper, durch den Nacken und die Stimmbänder genauso wie durch die Verdauungs-Organe. Er besucht Leber, Nieren, Pankreas, Herz und Lungen und erzählt dabei ob wir uns aufregen oder entspannen dürfen.

In diesem Kurs lernen wir praktische Techniken mit dem Tonus des Vagus Nervs zu arbeiten bzw. diesen zu erspüren. Wir sehen uns anhand des Vagus Nervs und unserer Arbeit im Shiatsu an, welche Verbindungen es gibt zwischen Herz und Hirn, Darm und Atmung, Stimme und Blutdruck.

Und dann gibt es da noch eine Hand voll traditioneller Akupunkturpunkte die „zufällig“ genau entlang dieses Nervs liegen und richtig wohlige Stimmung im ganzen Körper verbreiten wenn wir ihnen achtsam begegnen.“

Der ermäßigte Betrag gilt für ESI-SchülerInnnen, ESI-Diplomierte

Kurszeiten

10:00 – 18:00 Uhr

Kursgebühren

250 € (230 €)

Voraussetzung für Teilnahme

Derzeit keine Termine verfügbar.