Shiatsu in der Begleitung von Menschen mit Kopfschmerzen

Kopfschmerzen kennt fast jeder, damit gehören sie auch zu einem der häufigsten Gründe wieso Menschen zu uns in die Shiatsu Praxis kommen. Obwohl das Hirn selbst über keinerlei Schmerzrezeptoren verfügt kann der Kopfschmerz den Alltag mancher Menschen stark beschränken und das Wohlsein in weite Ferne rücken. Grund genug ein Wochenende tiefer einzutauchen und sich anzusehen was da weh tut wenn der Schädel schmerzt und vor allem was hilft, was lindert oder wie wir am besten begleiten können wenn unsere Klienten damit anklopfen.

In diesem Seminar werden wir uns unterschiedliche Formen von Kopfschmerzarten ansehen. Dabei betrachten wir Spannungskopfschmerzen, Migräne, Sinus- und Cluster- Kopfschmerzen ebenso wie menstruelle und andere hormonell bedingte Kopfschmerzen. Dabei wird uns die Frage leiten: Wie und wann können wir am besten mit  unserem Shiatsu unterstützen?

Ziel des Seminars ist es:

  • besser zwischen den häufigsten Arten von Kopfschmerzen unterscheiden zu können
  • Unterschiede in Schmerzmustern und Dauer zu verstehen
  • Schlüsselfragen in der Anamnese
  • Möglichkeiten und Grenzen der Begleitung von Kopfschmerzen mit Shiatsu einzuschätzen
  • Tipps zur Selbsthilfe und Lebensführung
  • Techniken zur Schmerzbegleitung
  • Gesprächsführung und Umgang mit Klienten in akuten Kopfschmerzphasen

Kurszeiten

10:00 – 18:00 Uhr

Kursgebühren

300 € (270 €)
Der reduzierte Preis gilt für ESI Lernende, ESI Diplomierte und Mitglieder des ÖDS

Voraussetzung

ab Stufe 4 und für diplomierte Shiatsu-Praktiker*innen

Kurs ab Stufe Wo Leitung Termine
20924Stufe 4WienDaniel Stifter
Sa 20.07.2024So 21.07.2024
Anmelden

Anmeldung Shiatsu in der Begleitung von Menschen mit Kopfschmerzen

*“ zeigt erforderliche Felder an

Mein gewünschter Kurs*
Ich bin ÖDS Mitglied, ESI-Absolvent*in oder ESI-Schüler*in
Name*
Anschrift*
Allgemeine Geschäftsbedingungen*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.